Gute 24 Stunden Pflege im eigenen Heim – bezahlbar!

Adresse:

Neustraße 39, 40213 Düsseldorf

0211-97635190

Beratung

Zu Beginn steht immer das Beratungsgespräch. Für das Beratungsgespräch sollten Sie sich Zeit nehmen, denn das machen wir auch. Hier gilt unser Motto, nur wer gut beraten ist kann auch eine gute Entscheidung treffen. Das Beratungsgespräch ist zwingend erforderlich. Das Beratungsgespräch führen wir telefonisch und im Regelfall dauert dieses 30 Minuten. Diese Zeit sollten Sie einplanen. Gerne machen wir einen Termin zu einer Zeit die Ihnen recht ist. Eine schriftliche Beratung machen wir nicht, dafür ist das Thema 24 Stunden Pflege zu umfangreich.

Fragebogen

Nach dem Beratungsgespräch senden wir Ihnen unser Infoschreiben zu, dort können Sie nochmal die Punkte nachlesen die im Wesentlichen im Beratungsgespräch besprochen wurden. Sollten Ihnen dann noch Fragen bewusst werden können Sie uns sehr gerne anrufen und wir beantworten diese Fragen sehr gerne. Des Weiteren  erhalten von uns einen Link der Sie zum Fragebogen führt, oder Sie nutzen den Button auf unserer Internetseite. Das Ausfüllen des Fragebogens ist kostenlos und unverbindlich. Wir gehen mit Ihren Daten so um wie es der Gesetzgeber verlangt.

24 Stunden Pflege

Ausbildung der 24 h Pflegekräfte

Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren beginnt dann, wenn wir den ausgefüllten Fragebogen haben. Dann wird der Fragebogen anonymisiert in unserem Intranet freigeschaltet. In unser Intranet kommen nur die bei uns registrierten Pflegekräfte. Nun können sich die Pflegekräfte auf die ausgeschriebene Pflegestelle bewerben. Wichtig, hier können sich ausschließlich Pflegekräfte bewerben die bei uns registriert sind, denn wir vermitteln nur Pflegekräfte die wir auch kennen.

Aus den Bewerbungen wählt dann Frau Müller die geeignete Pflegekraft aus und stellt diese Pflegekraft dem Kunden oder dem Patienten vor.

Als nächste müssen Sie dann mit der Pflegekraft telefonieren. In dem Telefonat stellen Sie dann auch selber fest, wie gut die 24 Stunden Pflegekraft Deutsch spricht. Wenn Sie mit einer Dame in einer Fremdsprache telefonieren können, denn für die Pflegekraft ist Deutsch eine Fremdsprache, dann spricht die Pflegekraft vor Ort nochmal deutlich besser Deutsch. Telefonieren in einer Fremdsprache ist schwieriger als wenn man sich gegenüber steht.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie der Pflegekraft Fragen stellen können, die wir vielleicht nicht beantworten können. Denn selbst wenn wir eine Pflegekraft schon 8 Jahre kennen heißt das noch lange nicht, dass wir alle Fragen beantworten können.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie auch schon einen ersten Eindruck bekommen ob die 24 Stunden Pflegekraft sympathisch ist oder nicht, was man ebenso am Telefon herausfinden kann.

Ihr Auswahlverfahren

Wenn Sie mit der Pflegekraft sprechen entscheiden Sie ganz alleine ob die Pflegekraft zum Patienten kommt oder nicht. Wenn Ihnen die vorgeschlagene Pflegekraft nicht zusagt, dann bekommen Sie nach dem Telefonat mit der Pflegekraft selbstverständlich eine andere 24 Stunden Pflegekraft vorgeschlagen.  Auch das ist alles kostenlos und unverbindlich!

24 h Stunden Pflege steht Ihnen zur Seite wenn Sie alleine sind

Rechtssicherheit zur 24 Stunden Plege

Vertrag

Wenn Sie sich für eine 24 Stunden Pflegekraft entschieden haben, erst dann machen wir auch einen Vertrag.

Anreise der Pflegekraft

Die Anreise der 24 Stunden Pflegekraft erfolgt dann direkt bis zur Haustür zum abgesprochenen Termin. Alle Wechsel finden dann auch an der Haustür bzw. beim Patienten statt.

Reisekosten 24 h Pflegekräfte

24 h Pflege Hand in Hand

Wechsel der 24 Stunden Pflegekraft

Ziel ist es das Sie 2 Pflegekräfte bekommen die sich dann immer nahtlos beim Patienten ablösen. Die 2. Pflegekraft schlagen wir Ihnen dann ca. 2 Wochen vor Abreise der 1. Pflegekraft vor. Mit dieser müssen Sie dann natürlich auch erstmal telefonieren.